„seniorTrainerInnen" suchen für ein Projekt an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Projektbegleiter

Bei ihrem nächsten Treffen der seniorTrainerInnen, am Montag, den 30.03.2015 an der VHS Preetz,  wird Frau Jürgensen von der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule das Schulprojekt „fächerüber-greifendes Lernen“ vor-stellen. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 bearbeiten im Unterricht fächerübergreifend folgende Themen bzw. Teilprojekte: a. Pferde, b. Teichbau c. Teichbeobachtung, d. Obst- und Gemüseanbau, e. Bauen (aktuell: Bau von Insektenhotels), f. Kompost, g. Botanischer Garten, h. gefährdete Pflanzen. In den kommenden Monaten findet ein Großteil der Projektarbeit im Außenbereich der Schule statt. Jedes der Unterprojekte hat eine eigene Parzelle, auf der die SchülerInnen z.B. Gemüse anbauen, den Kompost betreiben, den Teich anlegen und beobachten (beides auch messtechnisch) oder einige wenige Pferde halten. Für die Begleitung der Kinder in ihren Projekten sucht die TH-Gemeinschaftsschule zusammen mit den seniorTrainerInnen Menschen, die bereit sind, einmal oder auch zweimal in der Woche zusammen mit den Kindern gemeinsam an den Projekten zu arbeiten bzw. diese zu begleiten und mit Rat zur Verfügung zu stehen. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich unverbindlich zu informieren.

Weiter stellen die seniorTrainer im Kreis Plön ihre aktuellen Projekte vor und zeigen so, was sich hinter ihrem zugegeben irreführenden Namen verbirgt. Wichtig ist ihnen, dass berufliche und soziale Erfahrungen auch in der Zeit nach der Erwerbsarbeit nicht brachliegen müssen. Sie laden dazu ein, neue, eigene Betätigungsfelder zu schaffen, in denen Erfahrungswissen aktiv genutzt werden kann. Das bringt Spaß, Energie und Gewinn für einen selber und gleichzeitig profitiert unsere Gesellschaft von diesem Engagement.

 Einiges haben die seniorTrainer mit den von ihnen umgesetzten Projekten schon bewirkt im Kreis Plön: Es gibt einen Techniker-Stammtisch in Plön und in Preetz trifft sich eine Runde zum „Gemeinsam häkeln, gemeinsam helfen“. Weiter gibt es den „Garten für Kinder“ in Preetz oder andere SeniorTrainer engagieren sich an einer Preetzer Schule oder in der Betreuung von Flüchtlingen.

Die seniorTrainerInnen freuen sich über weitere Mitstreiter, die sich engagieren wollen. Insbe-sondere freuen sie sich über Menschen, die sich an dem Schulprojekt „fächerübergreifendes Lernen“ an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule beteiligen möchten. Vorab-Informationen bei der Anlaufstelle des Projektes Kreisvolkshochschule Plön unter 04522 2327 oder

info(at)kvhs-ploen.de.  

Auf diesen Seiten stellen wir die derzeit laufenden Projekte vor. 
Für alle gilt:

Mitstreiter dringend gesucht! 

Gern würden wir diese Projekte ausbauen und an anderen Standorten
im Kreis Plön (für andere Kreise stellen wir natürlich gern die entsprechenden
Kontakte her) in gleicher oder ähnlicher Form das Angebot erweitern.

Selbstverständlich sind Sie uns als neue Mitstreiter auch herzlich willkommen,
wenn Sie eigene Ideen für entsprechende ehrenamtliche Projekte haben und
diese umsetzen möchten. 

Wir laden Sie ein zu einem spannenden virtuellen Rundgang durch unsere 
Projektlandschaft. Falls Sie Fragen haben oder sich eingehender informieren 
möchten finden Sie die entsprechenden Kontakte jeweils unter dem Bild des/
der seniorTrainerIn. Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihre
seniorTrainerInnen im Kreis Plön

13.12.13

Aktueller Aufruf des Innenministeriums SH

Sicherheitsberater/innen für Senioren/Seniorinnen (SfS)

Ältere Menschen empfinden entgegen der Realität bestimmte Lebenssituationen als bedrohlich. Mit zunehmendem Alter sind sie darüber hinaus im öffentlichen Verkehrsraum potentiell erhöhten Gefährdungen ausgesetzt. Um den Sicherheitsbedürfnissen dieser Zielgruppe gerecht zu werden, bilden wir in Schleswig-Holstein SicherheitsberaterInnen für SeniorInnen (SfS) aus.
---> lesen Sie hier mehr

Foto rechts:
(c) Rat für Kriminalitätsverhütung
     Innenministerium
     Düsternbrooker Weg 92
     24105 Kiel